!!UPDATE!!

Allgemein
Ab sofort gelten in Baden-Württemberg diese Corona-Regeln:
🔸 Im Einzelhandel gilt ab sofort die 2G-Regelung (geimpft oder genesen). Ausgenommen hiervon sind Geschäfte der Grundversorgung.
🔸 Für körpernahe Dienstleistungen, dies betrifft z. B. US Star Nails, besteht eine 2G+ Pflicht (geimpft oder genesen + negativer Schnell- oder PCR-Test). Eine Ausnahme ist dabei Frisör Klier, wo 3G (geimpft, genesen, getestet) gilt. Hier ist jedoch ein PCR-Test als Nachweis erforderlich.
🔸 Im Kino, in der Innengastronomie (Restaurants & Foodcourt), im Fitnessstudio und in der Spielothek gilt aktuell die 2G+ Regel (geimpft oder genesen + negativer Schnell- oder PCR-Test).
❗ Neue ist: Geboosterte Personen, also Personen, die ihre dritte Impfung erhalten haben, sind von der Testpflicht bei 2G+ ausgenommen. Ebenso Personen, deren abgeschlossene Grundimmunisierung nicht länger als sechs Monate zurückliegt oder Personen, deren Infektion nachweislich maximal sechs Monate zurück liegt. (Für den Impfnachweis muss der QR–Code des digitalen Impfnachweises der EU entweder als Ausdruck oder per App, wie der Corona-Warnapp oder der CovPass-App vorgelegt werden. Der Nachweis einer Infektion muss durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis oder PCR-Test erfolgt sein.)
Haltet bitte weiterhin Abstand und tragt eine FFP2-Maske oder einen medizinischen Mundschutz. Vielen Dank für Euer Verständnis und bleibt gesund! 😷
Zusätzlich gilt im Landkreis Lörrach eine nächtliche Ausgangsbeschränkung von 21 – 5 Uhr für nicht genesene und nicht geimpfte Personen!
Vorheriger Beitrag
Seit Mittwoch, 24. November 2021 gilt in Baden-Württemberg die Corona-Alarmstufe II. Zusätzlich hierzu gelten seit Sonntag, 28. November im Landkreis Lörrach zusätzliche Maßnahmen!
Nächster Beitrag
Neueröffnung: NKD
Menü