Seit Mittwoch, 24. November 2021 gilt in Baden-Württemberg die Corona-Alarmstufe II. Zusätzlich hierzu gelten seit Sonntag, 28. November im Landkreis Lörrach zusätzliche Maßnahmen!

Allgemein

🔸 Im Einzelhandel gilt ab sofort die 2G-Regelung (geimpft oder genesen). Ausgenommen hiervon sind Geschäfte der Grundversorgung.

🔸 Für körpernahe Dienstleistungen, dies betrifft z. B. US Star Nails besteht eine 2G+ Pflicht (geimpft oder genesen + negativer Schnell- oder PCR-Test). Eine Ausnahme ist hier Frisör Klier, wo 3G (geimpft, genesen, getestet) gilt. Hier ist jedoch ein PCR-Test als Nachweis erforderlich.

🔸 Im Kino ist aktuell 2G+ (geimpft oder genesen + negativer Schnell- oder PCR-Test) erforderlich.

🔸 In der Innengastronomie (Restaurants & Foodcourt), im Fitnessstudio und in der Spielothek ist ein 2G Nachweis (geimpft oder genesen) notwendig.

Halten Sie bitte weiterhin Abstand und tragen Sie eine  FFP2-Maske.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

 

Vorheriger Beitrag
Ab Mittwoch, 17. November 2021 gilt in Baden-Württemberg die Corona-Alarmstufe!
Nächster Beitrag
!!UPDATE!!